26
Jul
2023

Michaela May Jung

Michaela May Jung : Einleitung

Wer ist Michaela May?

Michaela May ist eine deutsche Schauspielerin und Hörbuchautorin, die am 18. März 1952 in München geboren wurde. Sie ist in der Film- und Fernsehbranche bekannt und hat in über 145 Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt. May wurde einem breiten Publikum durch ihre Rolle als Susi Hillermeier in der Fernsehserie “Der Kommissar” bekannt. Sie hat auch in der Werbung für eine deutsche Bank gearbeitet und war zwischen 2001 und 2009 als Kommissarin Vera Lanz in der Krimireihe “Polizeiruf 110” zu sehen. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit hat May auch zahlreiche Hörbücher und Hörspiele eingesprochen.

Weitere Informationen über Michaela May findest du hier.

Frühe Karriere von Michaela May

Michaela May Jung
Michaela May Jung

Michaela May begann ihre Schauspielkarriere im Jahr 1964, als sie in der Krimiserie “Der Kommissar” erstmals vor der Kamera stand. Im selben Jahr hatte sie ihr Leinwanddebüt in dem Filmdrama “Das Hochzeitsgeschenk”. Sie spielte auch die Rolle der Klara Sesemann im Kinderfilm “Heidi” unter der Regie von Werner Jacobs. Ab 1974 etablierte sich May an der Seite von Walter Sedlmayr als vielbeschäftigte Seriendarstellerin durch ihre Rolle als Susi Hillermeier in der Fernsehserie “Der Kommissar”. In den 1970er Jahren war sie auch in einer Werbekampagne für eine deutsche Bank zu sehen. Seitdem hat May in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt und sich als eine der bekanntesten Schauspielerinnen in Deutschland etabliert.

Diese Informationen wurden aus dem Wikipedia-Artikel über Michaela May entnommen. Du kannst den vollständigen Artikel hier lesen. 

II. Erfolge und Bekanntheit

Durchbruch mit der Fernsehserie Susi Hillermeier

Michaela May Jung
Michaela May Jung

Michaela May erlangte ihren Durchbruch im Jahr 1974 mit ihrer Rolle als Susi Hillermeier in der Fernsehserie “Münchner Geschichten”. Ihre lebhafte Darstellung als Susi machte sie zu einer vielbeschäftigten Seriendarstellerin und brachte ihr große Anerkennung ein.

Bekanntheit durch die Glanzmann-Zwieback Werbung

In den 1970er Jahren erlangte Michaela May weitere Bekanntheit durch ihre Auftritte in der Werbung für Glanzmann-Zwieback. Ihr Name war auf übergroßen Scheckkarten in Post- und Bankfilialen zu finden, was sie einem breiten Publikum bekannt machte.

Erfolge als Kommissarin Lucas

Von 2001 bis 2009 verkörperte Michaela May die selbstbewusste und heimatverbundene Kriminalhauptkommissarin Jo “Josephine” Lucas in der ARD-Krimireihe “Kommissarin Lucas”. Für ihre herausragende darstellerische Leistung wurde sie 2004 gemeinsam mit ihrem Schauspielkollegen Götz George zum Ehrenkommissar der bayerischen Polizei gekürt. Die Rolle der Kommissarin Lucas brachte ihr große Erfolge und eine breite Anerkennung ein.

Michaela May hat im Laufe ihrer Karriere in insgesamt über 145 Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt und sich als vielseitige Schauspielerin etabliert. Sie hat auch zahlreiche Hörbuch- und Hörspielproduktionen eingesprochen. Neben ihrer Schauspielkarriere engagiert sie sich für verschiedene soziale Projekte und ist eine Botschafterin für Patientenorganisationen.

III. Schauspielkarriere

Michaela May Jung
Michaela May Jung

Nach ihrem Durchbruch in der Fernsehserie “Susi Hillermeier” im Jahr 1974 hat Michaela May eine beeindruckende Karriere in Film und Fernsehen hingelegt. Sie hat in über 145 Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt und sich als vielseitige Schauspielerin etabliert. Hier sind einige Highlights ihrer Schauspielkarriere:

Film- und Fernsehproduktionen von Michaela May

  • “Susi Hillermeier” (1974): Ihre Rolle in dieser neunteiligen Fernsehserie an der Seite von Uschi Glas brachte ihr große Bekanntheit ein.
  • “Polizeiruf 110” (2001-2009): In dieser ARD-Krimireihe spielte May die selbstbewusste und heimatverbundene Kommissarin Ludwig.
  • “Der Junge und das Pferd” (2020): In diesem Filmdrama verkörperte sie die Rolle der zweiten Ehefrau des Pianisten Hannes Westhoff, gespielt von Günther Maria Halmer.
  • “Rose und ihr hilfreicher Geist” (2016): May spielte hier neben anderen Schauspielern in einer ähnlich angelegten Rolle.

Theaterrollen von Michaela May

Abgesehen von ihrer Arbeit im Film und Fernsehen hat Michaela May auch am Theater brilliert. Hier sind einige ihrer Theaterrollen:

  • “Der scharlachrote Engel” (2004): May wurde zusammen mit ihrem Schauspielkollegen zum Ehrenkommissar der bayerischen Polizei ernannt für ihre darstellerische Leistung in dieser Polizeiruf-110-Folge.
  • “Schweigsame Frau” (1986): In dieser Operette von Richard Strauss spielte sie eine der Rollen.
  • “Hinter dem Vorhang oder Genosse Veygond” (1977): May war in dieser Komödie zu sehen.

Michaela May hat sich auch als Hörbuch- und Hörspielsprecherin einen Namen gemacht. Seit 1990 engagiert sie sich zudem als Schutzengel und Botschafterin für Patienten.

Für weitere Informationen über Michaela May und ihre herausragenden Leistungen in der Schauspielkarriere kannst du gerne hier vorbeischauen.

IV. Hörbuch und Hörspielsprecherin

Michaela May Jung
Michaela May Jung

In addition to her successful career as an actress, Michaela May has also made a name for herself as a talented narrator for audiobooks and voice actress for radio plays. Her captivating voice and expressive delivery bring characters and stories to life, making her a sought-after talent in the industry. Whether she’s voicing characters in thrilling crime novels or narrating heartwarming autobiographies, her skills as a voice actress shine through.

Some notable works that Michaela May has lent her voice to include:

Mangolds und Reindls vierter Fall: Mordsviecher – In this gripping Audiobook, May brings to life the characters and suspenseful plot of Nicola Förg’s Alpen-Krimis series.

Die Autobiografie von Michaela May: Hinter dem Lächeln – May narrates her own autobiography, allowing listeners to hear her story in her own words. Her warm and authentic voice brings out the emotion and truth behind her experiences.

Vom Leben und anderen Komplikationen – In this audiobook, May narrates Bettina Tietjen’s captivating self-exploration, drawing listeners in with her engaging storytelling skills.

Michaela May’s talent as a voice actress extends beyond audiobooks, as she has also contributed to various radio plays. Her ability to bring characters to life and convey emotions through her voice adds depth and richness to the stories.

To explore more of Michaela May’s work as a voice actress, you can visit her portfolio on Hörbuch or Hörspielsprecherin.

V. Engagement und Ehrenämter

Unterstützung von Hilfsorganisationen und Projekten

Michaela May ist bekannt für ihr karitatives Engagement und ihre Unterstützung verschiedener Hilfsorganisationen und Projekte. Sie setzt sich aktiv für benachteiligte Kinder, Mukoviszidose-Patienten und andere soziale Themen ein. Hier sind einige der Organisationen und Projekte, die sie unterstützt:

  1. Welthungerhilfe: Als Botschafterin der Welthungerhilfe setzt sich Michaela May für die Bekämpfung von Hunger und Armut in Entwicklungsländern ein. Sie engagiert sich dafür, dass Menschen Zugang zu Nahrung, sauberem Wasser und Bildung erhalten.
  2. SOS Kinderdörfer: Als Botschafterin der SOS Kinderdörfer setzt sich Michaela May für die Rechte und das Wohlergehen von Kindern ein. Sie unterstützt Projekte, die Kindern in schwierigen Lebenssituationen einen sicheren Ort und eine liebevolle Betreuung bieten.
  3. Mukoviszidose-Stiftung: Michaela May ist seit langem eng mit der Mukoviszidose-Stiftung verbunden. Sie sammelt Gelder für Forschungszwecke und setzt sich dafür ein, dass Menschen mit dieser genetisch bedingten Krankheit eine bessere Lebensqualität erreichen.

Diese Projekte und Organisationen liegen Michaela May besonders am Herzen, und sie setzt sich mit großer Leidenschaft für sie ein. Ihr Engagement zeigt, dass jeder einzelne dazu beitragen kann, die Welt ein Stückchen besser zu machen.

VI. Persönliches Leben

Familie und Beziehungen von Michaela May

Michaela May wurde am 18. März 1952 als Gertraud Elisabeth Berta Franziska Mittermayr in München geboren. Sie wuchs in München auf und ist die Tochter eines Künstlers. Ihre Familie hat tragischerweise mehrere schwere Verluste erlitten. Michaela May verlor drei ihrer Geschwister durch Suizid. Ihr Bruder Karl nahm sich im Alter von 28 Jahren das Leben, ihr Bruder Hans war 34 Jahre alt und ihre Schwester Gundi war erst 22 Jahre alt, als sie starb. May hat diese tragischen Ereignisse lange Zeit geheim gehalten, um ihre Eltern zu schützen. Sie sprach erst nach mehr als 40 Jahren in ihrem Buch “Hinter dem Lächeln” darüber und erklärte, dass sie damit anderen Menschen Hoffnung machen möchte.

Michaela May war zweimal verheiratet. Ihre erste Ehe endete 1980, und sie hat zwei Töchter aus dieser Beziehung. Seit 2006 ist sie in zweiter Ehe mit dem Regisseur Bernd Schadewald verheiratet.

Aktueller Wohnort und persönliche Interessen

Michaela May lebt in München, der Stadt, in der sie aufgewachsen ist. Sie ist eine lebensfrohe und aktive Person, die es liebt, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Neben ihrer Schauspielkarriere hat sie viele persönliche Interessen und Hobbys. Zu ihren Interessen zählen Reisen, Lesen, Kunst und Kultur. Sie engagiert sich auch aktiv als Schutzengel und Botschafterin für Patienten mit seltenen Krankheiten und ist Schirmherrin einer Organisation, die älteren Menschen gegen Einsamkeit hilft.

Michaela May hat eine bewegte und herausfordernde Lebensgeschichte, aber sie hat es geschafft, trotz aller Schwierigkeiten eine positive Einstellung zum Leben zu bewahren und andere Menschen mit ihrer Lebensfreude und ihrem Optimismus inspirieren können. 

VII. Auszeichnungen und Ehrungen

Ehrenkommissar der bayerischen Polizei

Michaela May wurde mit dem Titel “Ehrenkommissar der bayerischen Polizei” ausgezeichnet. Diese Ehrung wurde ihr für ihre langjährige Rolle als Kommissarin in der beliebten Serie “Polizeiruf 110” verliehen. Ihre herausragende Darstellung und ihre enge Zusammenarbeit mit der bayerischen Polizei wurden damit gewürdigt.

Goldener Gong für die Darstellung in Kommissarin Lucas

Michaela May Jung
Michaela May Jung

Für ihre beeindruckende Leistung in der Serie “Kommissarin Lucas” erhielt Michaela May den “Goldenen Gong”. Diese Auszeichnung wird von der Zeitschrift “Hörzu” vergeben und ehrt herausragende Leistungen im Bereich der Fernsehunterhaltung. Michaela May wurde für ihre überzeugende Darstellung der Hauptfigur in der Krimiserie gewürdigt und erhielt den “Goldenen Gong” als Anerkennung für ihre schauspielerische Leistung.

Diese Auszeichnungen sind nur einige der vielen Ehrungen, die Michaela May im Laufe ihrer langen Karriere erhalten hat. Sie zeigen das hohe Ansehen und die Wertschätzung, die sie in der Film- und Fernsehbranche genießt. Mit ihrer herausragenden schauspielerischen Leistung und ihrem talentierten Engagement hat sie sich einen festen Platz in der deutschen Filmgeschichte erarbeitet.

VIII. Weblinks und Quellen

Links zu weiteren Informationen über Michaela May

Quellen und Referenzen für die Fakten in diesem Blogbeitrag

  • Informationen zu Michaela May, ihrer Karriere und ihrem Leben stammen von der Wikipedia-Seite über Michaela May.
  • Weitere Informationen und Hintergründe über Michaela May und die Verluste ihrer Geschwister sind in dem Stern-Artikel und dem Artikel von Deutschlandfunk Kultur verfügbar.

IX. Fazit

Rückblick auf die Karriere von Michaela May

Michaela May ist eine deutsche Schauspielerin, die seit den 1970er Jahren aktiv ist. Ihr Durchbruch kam im Jahr 1974 mit ihrer Rolle als Susi Hillermeier in der Fernsehserie “Der Kommissar”. Seitdem hat sie in über 145 Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt. May ist bekannt für ihre vielseitigen Rollen, darunter die selbstbewusste und heimatverbundene Hannelore Auer in der Krimireihe “Tatort” von 2001 bis 2009. Sie hat auch in zahlreichen Spielfilmen für Kino und Fernsehen mitgespielt, darunter die Tragikomödie “Haltet die Welt an” aus dem Jahr 2015.

Bedeutung und Beitrag von Michaela May zur deutschen Schauspielindustrie

Michaela May hat einen bedeutenden Beitrag zur deutschen Schauspielindustrie geleistet. Sie ist eine talentierte und vielseitige Schauspielerin, die in verschiedenen Genres und Rollen erfolgreich war. May hat sich im Laufe ihrer Karriere einen Namen als Seriendarstellerin gemacht und ist auch im Film und Theater tätig. Sie wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet, darunter der Goldene Kamera für ihre Rolle in der Krimireihe “Tatort”. Darüber hinaus engagiert sich May als Schutzengel und Botschafterin für Patienten und unterstützt soziale Projekte und Hilfsorganisationen.

Insgesamt hat Michaela May mit ihrer langen Karriere und ihrem beeindruckenden schauspielerischen Talent einen bleibenden Eindruck in der deutschen Schauspielindustrie hinterlassen. Sie hat sowohl auf der Bühne als auch vor der Kamera herausragende Leistungen erbracht und wird als eine der bedeutendsten Schauspielerinnen Deutschlands angesehen.

Michaela May Jung

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *