25
Jul
2023

mbappe alter

mbappe alter : Einführung

Wer ist Kylian Mbappé?

mbappe alter
mbappe alter

Kylian Mbappé ist ein französischer Fußballspieler, der für Paris Saint-Germain (PSG) in der Ligue 1 und die französische Fußballnationalmannschaft spielt. Geboren am 20. Dezember 1998 in Bondy, Frankreich, ist er einer der talentiertesten und begehrtesten Spieler seiner Generation. Mbappé hat sich durch seine beeindruckenden Leistungen auf dem Platz und seinen jungen Alter einen Namen gemacht.

Mbappé begann seine Fußballkarriere bei AS Bondy und wechselte später in die Jugendmannschaft des AS Monaco. Im Alter von 17 Jahren gab er sein Debüt in der ersten Mannschaft und wurde schnell zu einem Schlüsselspieler. 2017 wechselte er zu Paris Saint-Germain, zuerst auf Leihbasis und später wurde er fest verpflichtet.

Mit PSG hat Mbappé zahlreiche Siege und Titel errungen, darunter vier französische Meisterschaften, den Pokal und den Superpokal. Er ist bekannt für seine Schnelligkeit, Technik und Torgefahr und wird oft als einer der besten Spieler der Welt bezeichnet.

Bedeutung von Alter im Fußball

Das Alter spielt eine wichtige Rolle im Fußball, insbesondere bei aufstrebenden Spielern wie Mbappé. Junge Spieler haben oft das Potenzial, große Erfolge zu erzielen und eine starke Karriere aufzubauen. Ihr Alter kann auch Einfluss auf ihre Spielweise und Entwicklung haben.

Im Fall von Mbappé war sein Alter ein entscheidender Faktor für seinen raschen Aufstieg zum Superstar. Mit seinem Debüt in der französischen Nationalmannschaft im Alter von 18 Jahren und 95 Tagen sowie seinem WM-Sieg im Alter von 19 Jahren war er der jüngste Spieler, der solche Erfolge erzielt hat.

Das junge Alter von Mbappé hat auch dazu beigetragen, dass er als “Golden Boy” ausgezeichnet wurde, eine Auszeichnung für den besten jungen Spieler Europas. Sein junges Alter hat ihn nicht davon abgehalten, auf höchstem Niveau zu spielen und eine beeindruckende Bilanz an Toren und Vorlagen vorzuweisen.

Das Alter wird im Fußball oft als Faktor für das Potenzial und die Vermarktbarkeit eines Spielers betrachtet. Junge Spieler wie Mbappé haben die Möglichkeit, eine langfristige Karriere aufzubauen und einen bleibenden Eindruck im Fußball zu hinterlassen.


II. Mbappés frühe Jahre

Geburtsdatum und -ort

mbappe alter
mbappe alter

Kylian Mbappé Lottin wurde am 20. Dezember 1998 in Paris, Frankreich, geboren.

Familienhintergrund und Herkunft

Mbappé stammt aus einer sportlich aktiven Familie. Sein Vater, Wilfried Mbappé, war selbst ein Fußballer und Jugendtrainer in Bondy, Frankreich. Seine Mutter spielte Handball in der höchsten französischen Liga. Zudem hat er einen älteren Adoptivbruder, der ebenfalls Fußballprofi war.

Frühe Fußballkarriere

Mbappé begann bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Fußballspielen. Er wurde in der Nachwuchsabteilung von AS Bondy ausgebildet und wechselte später in die Jugendabteilung von AS Monaco. Sein Debüt für die erste Mannschaft der AS Monaco gab er am 2. Dezember 2015 im Alter von nur 17 Jahren. In der Saison 2016/2017 trug Mbappé maßgeblich zum Gewinn der französischen Meisterschaft bei und erzielte insgesamt 15 Tore. Im Sommer 2017 wechselte er zu Paris Saint-Germain (PSG), zunächst auf Leihbasis und später fest verpflichtet. Bei PSG wurde er mit 33 Treffern Torschützenkönig der Ligue 1 und gewann mehrere nationale Titel. Mbappé wurde auch regelmäßig in die französische Nationalmannschaft berufen und spielte bei der Weltmeisterschaft 2018, bei der Frankreich den Titel gewann.

III. Durchbruch bei AS Monaco

Debüt in der A-Mannschaft von AS Monaco

mbappe alter
mbappe alter

Der Durchbruch von Kylian Mbappé erfolgte bei AS Monaco in der Saison 2015/2016. Bereits im zarten Alter von 16 Jahren wurde er am 2. Dezember 2015 erstmals in der A-Mannschaft eingesetzt. Er bestritt sein Debütspiel gegen SM Caen und stieg somit zum jüngsten Profispieler in der Geschichte von AS Monaco auf. Dieses Ereignis markierte den Beginn einer glänzenden Karriere für den talentierten Stürmer.

Rekord als jüngster Ligatorschütze des Vereins

Kylian Mbappé brach auch den Rekord als jüngster Ligatorschütze in der Geschichte von AS Monaco. Am 20. Februar 2016 erzielte er im Spiel gegen ES Troyes AC sein erstes Profitor. Zu diesem Zeitpunkt war er gerade einmal 17 Jahre alt. Dieser Rekord wurde zuvor 20 Jahre lang von Thierry Henry gehalten. Der junge Mbappé zeigte von Anfang an sein außergewöhnliches Talent und beeindruckte mit seinen Fähigkeiten auf dem Platz.

Erfolge bei AS Monaco

Mit AS Monaco feierte Kylian Mbappé einige Erfolge. In der Saison 2016/2017 gewann er mit der Mannschaft den französischen Meistertitel. Dieser Erfolg war der erste Meistertitel von AS Monaco seit dem Jahr 2000. Mbappé trug maßgeblich zum Erfolg der Mannschaft bei und etablierte sich bereits in jungen Jahren als einer der Schlüsselspieler.

Darüber hinaus erreichte Mbappé mit AS Monaco das Halbfinale der UEFA Champions League 2016/2017. Obwohl die Mannschaft letztendlich gegen Juventus Turin ausschied, war dies ein großer Erfolg für den Verein und ein weiterer Schritt in der Karriere von Kylian Mbappé.

Der Durchbruch bei AS Monaco ebnete den Weg für Mbappés Wechsel zu Paris Saint-Germain und seine weitere Entwicklung zu einem der besten Spieler der Welt. 

IV. Wechsel zu Paris Saint-Germain (PSG)

Leihe und endgültiger Transfer

mbappe alter
mbappe alter

Kylian Mbappé wechselte im Sommer 2017 zu Paris Saint-Germain (PSG). Zunächst wurde er für ein Jahr von der AS Monaco ausgeliehen, aber PSG sicherte sich eine Kaufoption für den jungen Stürmer. Der Wechsel zu PSG war ein bedeutender Schritt in Mbappés Karriere, da er zu einem der teuersten Transfers der Fußballgeschichte wurde.

Ablösesumme und Vereinswechselrekord

Die genaue Ablösesumme für den endgültigen Transfer von Kylian Mbappé zu PSG wurde nicht offiziell bekannt gegeben, aber es wird geschätzt, dass sie rund 145 Millionen Euro beträgt. Damit wurde Mbappé zum teuersten französischen Fußballspieler aller Zeiten und löste damit den bisherigen Rekord von Paul Pogba ab, der 2016 für 105 Millionen Euro von Juventus Turin zu Manchester United wechselte.

Erfolge und Titel mit PSG

Seit seinem Wechsel zu PSG hat Kylian Mbappé zahlreiche Erfolge und Titel mit dem Verein erreicht. Er hat maßgeblich dazu beigetragen, dass PSG mehrere Ligue 1-Meisterschaften gewonnen hat. Mbappé war auch aktiv an den Erfolgen von PSG im Coupe de France und dem Coupe de la Ligue beteiligt. Darüber hinaus hat er mit PSG auch in der UEFA Champions League Erfahrung gesammelt und das Finale erreicht.

Kylian Mbappé hat sich als einer der talentiertesten und vielversprechendsten Fußballspieler weltweit etabliert. Sein Wechsel zu PSG hat ihn zu einem wichtigen Teil des Teams gemacht und er hat sich als Schlüsselspieler und Torschütze erwiesen.

V. Nationale Mannschaftskarriere

Debüt in der französischen Nationalmannschaft

Mbappé gab sein Debüt in der französischen Nationalmannschaft am 25. März 2017 im Alter von 18 Jahren und 95 Tagen. Er kam beim Freundschaftsspiel gegen Luxemburg als Einwechselspieler zum Einsatz. Seitdem hat er eine beeindruckende Karriere in der Nationalmannschaft aufgebaut und zu ihrem Erfolg beigetragen.

Jüngster Spieler bei einer Weltmeisterschaft für Frankreich

Bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland machte Mbappé Geschichte, als er mit 19 Jahren und 6 Monaten der jüngste Spieler wurde, der für die französische Nationalmannschaft bei einer Weltmeisterschaft spielte. Er hinterließ einen bleibenden Eindruck, da er zu den Top-Torschützen des Turniers gehörte und bei Frankreichs Sieg im Finale gegen Kroatien ein Tor erzielte.

Erfolge bei der Weltmeisterschaft und Europameisterschaft

Mbappé war ein Schlüsselspieler bei Frankreichs Erfolg in den letzten Jahren. Neben dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2018 wurde er auch bei der Europameisterschaft 2020 zum wichtigen Teil des Teams. Obwohl Frankreich das Turnier im Achtelfinale verlassen musste, zeigte Mbappé durch starke Leistungen und Tore sein Können.

Das junge Fußballtalent hat noch eine vielversprechende Zukunft vor sich und wird zweifellos weiterhin wichtige Beiträge zur französischen Nationalmannschaft leisten.

Für weitere Informationen über Mbappé’s nationale Mannschaftskarriere besuchen Sie bitte hier die entsprechende Wikipedia-Seite.

VI. Persönliches Leben und Auszeichnungen

Familie und Geschwister

mbappe alter
mbappe alter

Kylian Mbappé was born on December 20, 1998, in Bondy, France. He comes from a sporty family background, as his father, Wilfried Mbappé, was a football player and youth coach in Bondy. His mother also played in the highest French league. Mbappé has an older adoptive brother who was also a professional footballer, and his younger brother, Ethan, is known for his famous goal celebration.

Individuelle Auszeichnungen und Preise

Throughout his career, Kylian Mbappé has achieved numerous individual awards and accolades, highlighting his exceptional talent and impact in the football world. Some of his notable awards include:

  • Nominated for the Ballon d’Or (5 times): 2017 (7th place), 2018 (4th place), 2019 (6th place), 2020, and 2021.
  • Nominated for the FIFA Best Men’s Player (5 times): 2018 (4th place), 2019 (6th place), 2020, 2021, and 2022.
  • French Player of the Year (2 times): 2018 and 2019.
  • FIFA World Cup Best Young Player: 2018.
  • Golden Boy Award: 2017.
  • Ligue 1 Player of the Year (2 times): 2019 and 2020.
  • Ligue 1 Top Scorer (2 times): 2019 and 2022.

Aktuelle Leistungen und Anerkennungen

As of now, Kylian Mbappé continues to showcase his outstanding skills on the field and solidify his reputation as one of the world’s best football players. His speed, agility, and goal-scoring ability have earned him widespread recognition and admiration from fans and experts alike. Mbappé’s performances have consistently contributed to the successes of his club, Paris Saint-Germain, as well as the French national team.

With his exceptional achievements and potential, Kylian Mbappé remains a key figure in the world of football, and his performance on the field continues to inspire and impress football enthusiasts around the globe.

VII. Fazit

Bedeutung von Mbappés Alter für seine Karriere

Das Alter von Kylian Mbappé hat eine immense Bedeutung für seine Karriere. Als einer der jüngsten Spieler, die jemals bei einer Weltmeisterschaft für Frankreich auf dem Platz standen, hat er bereits eindrucksvolle Leistungen gezeigt. Mit seinem Talent und seiner Geschwindigkeit hat er sich zu einem der besten Stürmer der Welt entwickelt. Seine Jugend ermöglicht es ihm, sich noch weiter zu verbessern und neue Höhen in seiner Karriere zu erreichen. Mbappés Alter hat ihm auch ermöglicht, sich bereits einen Namen zu machen und sich als feste Größe im Fußball zu etablieren.

Auswirkungen auf die Zukunft des Fußballs

Mbappé ist ein Paradebeispiel dafür, wie junges Talent den Fußball revolutionieren kann. Sein Erfolg hat gezeigt, dass auch junge Spieler einen großen Einfluss auf das Spiel haben können. Seine Spielweise, sein Tempo und seine Torgefahr haben andere junge Spieler inspiriert und ermutigt, es ihm gleichzutun. Die Tatsache, dass Mbappé so früh in seiner Karriere erfolgreich ist, hat auch Auswirkungen auf den Transfermarkt. Vereine sind bereit, hohe Ablösesummen für junge Talente zu zahlen, in der Hoffnung, einen neuen Mbappé zu entdecken. Das Alter von Spielern wird zunehmend zu einem wichtigen Faktor bei der Bewertung ihres Potenzials und ihrer Zukunft im Fußball.

Insgesamt hat Mbappés Alter eine große Bedeutung für seine Karriere und die Zukunft des Fußballs. Als einer der talentiertesten jungen Spieler hat er bereits beeindruckende Leistungen erbracht und wird voraussichtlich noch viele weitere Erfolge feiern. Sein Einfluss auf das Spiel und die Art und Weise, wie junge Spieler betrachtet werden, lässt darauf schließen, dass wir in den kommenden Jahren immer mehr junge Talente sehen werden, die die Fußballwelt prägen.

mbappe alter

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *